Traisen.w³ bei der EGU 2016

Die “European Geoscience Union-General Assembly” ist die größte geowissenschaftliche Konferenz in Europa und bringt WissenschaftlerInnen aus der ganzen Welt in Wien zusammen. Dieses Jahr hatten zwei SchülerInnen der 6N des BG/BRG St. Pölten – Sofia Schabasser und Victoria Hinteregger – gemeinsam mit ihrem Lehrer Mag. Martin Schrittwieser die Gelegenheit, an dieser einzigartigen Veranstaltung teilzunehmen. Neben zahlreichen Postersessions – in denen auch das “Traisen.w³” Projektposter vorgestellt wurde – sahen sie Vorträge von verschiedenen ForscherInnen, unter anderem zu den Themen “Hydrologie & Gesellschaft” und “Naturgefahren”.